FOOD: TUNA DIP WITH EGG MUFFINS PRIZMAHFASHION

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es wieder mal etwas kulinarisches von meiner Seite. Ich habe zur Zeit meine gesunde Phase - ich versuche es zumindest halbwegs durchzuziehen. Davon abhalten mich hier allerdings nur die schokoladigen Überreste meines Geburtstages, die hoffentlich auch bald von meinem Mitbewohnerinnen und Freunden vertilgt sind. Zur Not werden sie einfach in eine Kiste gepackt, weit weg gestellt und für die nächsten Wochen vergessen.

FOOD: TUNA DIP WITH EGG MUFFINS PRIZMAHFASHION

Hier aber nun das Rezept für den Thunfisch Dip:
Hierzu braucht man:
  • 250g Schafsfrischkäse
  • 1 große Essiggurke
  • 10 Cherrytomaten
  • Dillspitzen
  • Zitronensaft
  • 1 kleine Chillischote
  • 1 Dose Thunfisch
  • Salz
  • Pfeffer
Die Essiggurke und die Cherrytomaten klein schneiden und zusammen mit dem Schafsfrischkäse in eine Schüssel geben. Zusammen mit der kleingeschnittenen Chillischote mit einem Zauberstab kurz  pürieren. Den Thunfisch unterheben und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill abschmecken - fertig! Hierzu passt super etwas Rohkost zum Dippen. Für die Vegetarier unter euch: auch ohne Thunfisch schmeckt der Dip super - einfach stattdessen körnigen Frischkäse verwenden!

FOOD: TUNA DIP WITH EGG MUFFINS PRIZMAHFASHION

Aber auch diese leckeren Veggie-Eier Muffins passen super zu dem leckeren Thunfisch Dipp!
Hierzu braucht man:

  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 handvoll Spinat
  • 4 Champignons
  • 1 kleine Karotte
  • Feta-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
Eier in eine Schüssel geben und mit der Milch verquirlen. Die kleingeschnittenen Champignons und den Schnittlauch hinzugeben. Die Karotte in die Masse rein raspeln und zusammen mit dem Spinat und dem gewürfelten Feta-Käse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Eiermasse in eine gefettete Muffinform oder in Papierförmchen geben und bei 180°C circa 20 Minuten backen.

FOOD: TUNA DIP WITH EGG MUFFINS PRIZMAHFASHION

Ich wünsche einen guten Hunger und viel Spaß beim nachkochen!

XOXO 
SANDL
EASTER PRIZMAHFASHION

Hallo ihr Lieben,
das Osterfest ist nun fast vorbei und einige Osterhasen habe dieses Ereignis in meiner Gegenwart leider nicht überlebt - zu meinem Glück! 

EASTER PRIZMAHFASHION
EASTER PRIZMAHFASHION

Viele meiner Freunde haben seit Februar etwas bestimmtes gefastet - sei es Alkohol, Süßigkeiten oder Zigaretten. Ich dagegen habe mir nichts vorgenommen - habe mich aber trotzdem wie wild auf Schokolade und das Gläschen Sekt zum Brunch am Ostersonntag gefreut!

EASTER PRIZMAHFASHION
EASTER PRIZMAHFASHION

Ich hoffe ihr hattet viel Erfolg bei der Eier- und Schokoladenhäschen-Suche und hattet ein paar wunderbare Festtage!

Habt ihr gefastet und wenn ja was?

EASTER PRIZMAHFASHION 
XOXO 
SANDL

Hallo meine Lieben,
bei mir ist der Frühling eingezogen! Ich habe mich in den letzten Tagen mit Hyazinthen im Topf eingedeckt, die jetzt blühend in meinem Wohn- und Schlafzimmer stehen. Was Blumen alles ausmachen… Da wacht man morgens doch gleich viel lieber auf mit dem tollen Blick auf die Blumen. An meinem freien Tag schlenderte ich auch durch Stuttgart und fand bei ZARA diese tolle Kette! Gesehen und sofort gekauft!


Diese Kette war im Sale und da viel es mir nicht schwer, diese in meine Einkaufstüte wandern zu lassen. Die süßen goldenen Bonbons in verschiedenen Größen machen diese Kette zu etwas Besonderem. Eine Statement-Kette die jedes Outfit aufpeppt. Online ist sie leider nicht auffindbar - vielleicht aber im Store in eurer Nähe. ;)

Wie findet ihr die Kette? Zu prollig? Zu Verspielt? 

necklace:  zara
XOXO 
SANDL


Hallo ihr Lieben,
Fasching oder wie es bei mir in Süddeutschland heißt Fasnet ist nun eine Weile her und der Frühling steht vor der Tür. Ich hatte das Gefühl, ich müsse mich mal wieder ans Backen rantrauen und mich verkünsteln. Für alle, die keine Süßigkeiten Fasten habe ich hier ein super Rezept für diese tollen bunten Fanta-Zitronen-Cupcakes!

Hier die Zutatenliste:

Teig
250 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 Päckchen Backpulver
5 EL Milch
100 ml Orangenlimonade (Fanta)
abgeriebene Zitronenschale

Buttercreme
250 g Butter
375 g Puderzucker
3 TL Vanilleextrakt
30 ml Milch oder Sahne
1 Priese Salz
Lebensmittelfärbepulver


Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Backpulver und die Milch in eine große Schüssel geben und zu einem Teig verrühren.
Die Fanta und die Zitronenschale nach Geschmack hinzugeben und alles noch einmal gut verrühren. Cupcakeförmchen bereitlegen, mit Teig zur Hälfte befüllen und bei 170 Grad Umluft etwa 10-15 min backen. Sobald sie hellgelb sind rausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Buttercreme die Butter mit dem Schneebesen luftig aufschlagen. Sie sollte während dem Schlagen sehr viel heller und cremiger werden. Den Puderzucker in die Schüssel sieben und in die Butter einrühren, bis alles gerade eben eingearbeitet ist und keine Klumpen oder Krümel mehr zu sehen sind. Das Vanilleextrakt, die Milch oder Sahne und das Salz hinzufügen und wieder einmal kräftig rühren. Nun kommt Farbe ins Spiel! Das Lebensmittelfärbepulver in die Buttercreme streuen und verrühren, bis die Buttercreme eine einheitliche Farbe hat. Nun mit einem Spritzbeutel die kühle Buttercreme auf die abgekühlten Cupcakes auftragen und mit bunten Topping-Kügelchen verzieren. Jetzt sind sie bereit vernascht zu werden!


 XOXO 
SANDL